John Banville, SPAZIERGÄNGE DURCH DUBLIN


Das aus dem TV bekannte Blues- und Folk-Duo »Liam Blaney & Ben Heuer« steuern als exklusive Originalaufnahme den Irish Folk Song »Tied my Toes to the Bed« zur Abrundung des Hör-Erlebnisses bei.

Eine Ode an die Stadt Dublin.

 

Ein sehr persönlicher Dublin-Stadtführer und zugleich eine autobiographische Reise des großen irischen Schriftstellers und Man Booker Prize-Trägers John Banville an ganz besondere Orte in der Sehnsuchtsstadt seiner Kindheit. Geboren und aufgewachsen in Wexford durfte John Banville als Kind an seinem Geburtstag die exzentrische Lieblingstante in Dublin besuchen – das für ihn so zu einem Ort der Verheißungen wurde. Nachdem er als Erwachsener dorthin gezogen war, sah Banville Dublin zwar mit realistischeren Augen, und doch blieb die Faszination, die die Stadt schon auf den Siebenjährigen ausgeübt hatte.

 

In diesem Hörbuch führt Banville den Leser zu bekannten und weniger bekannten Plätzen. Dabei verwebt er die Erinnerungen, die sich an bestimmte Straßen und Gebäude knüpfen, mit einer großen Kenntnis des Orts und seiner Geschichte. Das Ergebnis ist eine wunderbar eigenwillige Tour durch Dublin; eine zärtliche und imposante Ode an die Stadt und eine Fundgrube für alle Dublin-Reisenden. Ein Buch, genauso vielschichtig, reich, geistreich und überraschend wie die Romane des großen irischen Romanciers und Krimiautors.

John Banville

SPAZIERGÄNGE DURCH DUBLIN

gelesen von Reinhard Kuhnert

Bonustrack von Liam Blaney & Ben Heuer

ungekürzte Lesung, 297 Minuten

Literatur / Reise

ISBN 978-3-96519-120-4

Erscheint im April 2019


Sprecher Reinhard Kuhnert hat sein Handwerk an der Theaterhochschule und am Literaturinstitut in Leipzig erlernt. Er wirkte als als Dramatiker für Theater, Funk und TV. Von 1994 – 2007 lebte er in Irland und arbeitete als Gastdozent für Theater an der Universität Galway. Neben seiner Tätigkeit als Autor und Regis- seur ist er heute der Sprecher zahlreicher Hörbücher, Hörspiele und Dokumentationen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Copyright © 2019 apagar.de

info@apagar.de