C.J. Dunford, TOTENFLÜSTERN

Nach einem traumatischen Einsatz im Nahen Osten kehrt Daniel Truce in seine Heimatstadt Edinburgh zurück, um dort als Ermittler in einer Spezialeinheit der Polizei zu arbeiten. Aber seine neue Chefin kann ihn nicht leiden und teilt ihm nur die Fälle zu, die sonst keiner haben will.


So auch den Fall der „verrückten June“: Jeden Morgen, pünktlich um 11 Uhr, erscheint June im Polizeirevier, um einen Mord zu melden, den sie beobachtet hat. Als sich jedoch herausstellt, dass der Ermordete noch am Leben ist, glaubt niemand der alten Frau. Truce beschäftigt sich näher mit dem Fall und stößt schon bald auf Ungereimtheiten...

C.J. Dunford
Totenflüstern
Ein Fall für Daniel Truce
gelesen von Sebastian Walch
ungekürzte Lesung, 486 Minuten Spielzeit
Krimi
ISBN 978-3-96519-014-6
lieferbar


© sebastianwalch.de
© sebastianwalch.de

Eigentlich als Nebenverdienst begonnen, hat Sebastian Walch das Sprechen zunehmend fasziniert und in Beschlag genommen. Denn hier ist seine Kreativität sein Kapital. Seine symphatische Stimme hört man heute in zahlreichen Synchronisationen, Hörbüchern, Hörspielen, Computerspielen, Dokumentationen und vielem mehr.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Copyright © 2019 apagar.de

info@apagar.de